PG Maria an der Sonne

logo 800 JahreBischof Kohlgraf beschließt das Jubeljahr

Pünktlich um 17 Uhr zog der Mainzer Bischof mit vielen Priestern, die mit der Schmerlenbacher Wallfahrtskirche verbunden sind, in das volle Gotteshaus ein, um gemeinsam die Vesper zu feiern. Dabei weihte er auch eine neue Hostienschale, die durch Spenden finanziert nun dem Allerheiligsten einen würdigen Ort bieten soll.

Kohlgraf ging auf die wechselvolle Geschichte des Klosters ein und bekannte, dass er aufgrund dessen keine Angst um die Kirche in der heutigen und kommenden ungewissen Zeit hat. Beim anschließenden Eintrag in das goldene Buch der Marktgemeinde Hösbach versprach er, als einfacher Pilger wiederzukommen, um das frühere Mainzer Wallfahrtszentrum geistlich zu erkunden.

­