PG Maria an der Sonne

In diesen Tagen erhalten Sie den Spendenaufruf zur Caritas Sammlung unter dem Motto „wir.zusammen.caritas“.

 

Das „Wir“ im diesem Motto der Caritas-Sammlung wird immer wichtiger. Wir stehen alle unter größten gesellschaftlichen und privaten Herausforderungen. Diese Pandemie wirkt wie ein Brandbeschleuniger: Menschen haben existentielle Ängste und stehen ihren Problemen machtlos gegenüber. Sie kommen damit in die Einrichtungen und Dienste der Caritas und benötigen professionelle Hilfe. Zusammen schaffen wir Perspektiven, helfen aus Notlagen, beraten und begleiten. Das können wir flächendeckend, da wir überall präsent sind – mit direkten Hilfen vor Ort und zentralen Hilfsangeboten der Caritas. Wir als Christen, wir als Caritas, wir als Pfarrei haben Menschen im Blick, die in Not geraten sind. Wir sind da. Und vertrauen auf den notwendigen Rückhalt durch Ihre Spende.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Caritas in der Pfarrgemeinde, im Kreis und in der Diözese. Die Pfarrgemeinde sowie der Diözesan-Caritasverband erhalten je 30 Prozent. Der Kreis-Caritasverband erhält 40 Prozent. Ihre Spende hilft: Menschen in Not, in Armut, in Einsamkeit, in Ausweglosigkeit, in Verzweiflung, in Krankheit…

Gerne können Sie Ihre Spende an eines unserer Kirchenstiftungskonten überweisen oder in einen Briefkasten unserer Pfarrbüros einwerfen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bitte vermerken Sie dies mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift bei Ihrer Überweisung oder auf dem Umschlag Ihrer Spende.

Wir danken allen Spendern und Spenderinnen herzlich für Ihre Unterstützung.

­