PG Maria an der Sonne

4 Farben Jesus Plakat4 Farben Jesus - ein eindrückliches Schauspiel in St. Michael

Jetzt am Sonntag wird der Schauspieler Kai-Christian Moritz aus Würzburg, der auch für die Konzeption der Reihe verantwortlich zeichnet, das Matthäus-Evangelium als erstes in Szene setzen, das zudem von professionellen Musikern umrahmt wird. Eigenheiten und Lieblingsmotive der Evangelisten in der Präsentationdes Lebens und Wirkens Jesu werden auf diese Weise sehr greifbar und die Unmittelbarkeit der Darstellung kann und will zur Reflexion der eigenen Überzeugungen und Bilder anregen, diese vertiefen, aber auch hinterfragen.

Kartenvorverkauf ist im Tagungszentrum Schmerlenbach, im Pfarrbüro Hösbach, im Kolpingladen sowie nach dem 9:30 Uhr-Sonntagsgottesdienst.

Alle Informationen und einen Bericht sehen Sie über diesen Link, den Flyer erhalten Sie auch hier:

 

Nachrichten

Kirchenrechnungen 2020 einsehbar

Hösbach-Bahnhof: Die Kirchenrechnung 2020 und die Haushaltsplanung 2021 Zur Mutterschaft Mariens Hösbach-Bhf. wurden am 1.3. von der Kirchenverwaltung verabschiedet. Sie können nach Terminabsprache ...

Festlicher Gottesdienst zum Josefstag in Wenighösbach

In diesem Jahr wollen wir am Josefstag, am 19. März um 19 Uhr einen festlichen Gottesdienst in Wenighösbach feiern. Im Rahmen dieses Gottesdienstes wird die dortige Josefsstatue, die seit Jahren nur ...

Ausgesprochenes Dankeschön

Nach einem Jahr Coronapandemie und gottesdienstlichen Feiern unter Ausnahmebedingungen, wollen wir diese Zeitspanne nutzen, um all denen zu danken, die sich auf unsere Gottesdienstangebote eingelassen ...

Geistliche Stunde für SeniorInnen in St. Michael

Liebe Seniorinnen und Senioren, wir laden alle Senioren und Seniorinnen unserer Pfarreiengemeinschaft ganz herzlich am Mittwoch, 17.03.2021 um 14.00 Uhr in unsere St. Michaelskirche ein. Wir feiern ...

Hösbacher Nachrichten vom 06.03.2021 - 14.03.2021

Gottesdienstordnung, Nachrichten und Informationen der Pfarreiengemeinschaft Hösbach - Maria an der Sonne vom 06.03.2021 - 14.03.2021 Alle Gottesdienste können unter Beachtung der ...

Weihnachtskrippe in Schmerlenbach - ein Dankeschön

Wir sagen ein herzliches Dankeschön an alle Spender und Spenderinnen, die Münzgeld in unsere schöne Krippe in Schmerlenbach eingeworfen haben. Insgesamt sind somit 545,10 € eingegangen. Vergelt´s Gott ...

­